ADDINOL HYDRAULIKÖL HLP 22

ADDINOL HYDRAULIKÖL HLP 22

ab 91,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 3-10 Tag(e)

Beschreibung

ADDINOL HYDRAULIKÖL HLP 22

ADDINOL Hydrauliköle HLP werden aus hochwertigen Mineralölraffinaten der hydrierenden und klassischen Verarbeitung sowie einer  zinkhaltigen Wirkstoffkombination, die das Alterungsverhalten, den Verschleißschutz und das Korrosionsschutzverhalten verbessert, hergestellt.

20-Liter Kanister

ADDINOL HYDRAULIKÖL HLP 22

ADDINOL Hydrauliköle HLP werden aus hochwertigen Mineralölraffinaten der hydrierenden und klassischen Verarbeitung sowie einer  zinkhaltigen Wirkstoffkombination, die das Alterungsverhalten, den Verschleißschutz und das Korrosionsschutzverhalten verbessert, hergestellt.

20-Liter Kanister

 

ANWENDUNGSBEREICHE  
• Besonders geeignet als Druckflüssigkeit für industrielle und mobile Hydraulikanlagen unterschiedlicher Bauarten.
• Sehr gut geeignet für Anlagen, die mit hohen Drücken betrieben werden.
• Hervorragend, wenn spezifische Verschleißschutzanforderungen an das Öl gestellt werden.
• Einsetzbar zur Schmierung von Lagern und Getrieben entsprechend den Herstellervorschriften.
• Vorteilhaft in allen Anwendungsfällen, in denen Hydrauliköle nach DIN 515242 mit demulgierenden Eigenschaften gefordert werden.

 

SPEZIFIKATION / FREIGABEN 
Erfüllen und übertreffen die Anforderungen gemäß: 
• DIN 51524-2 (HLP)
• DIN EN ISO 6743-4 (HM)
• Bosch-Rexroth   


Viskositätseinteilung entsprechend: 
• DIN 51519
• ISO 3448

 

EIGENSCHAFTEN + VORTEILE FÜR DEN ANWENDER
• Sehr gutes Demulgiervermögen und gutes Wasserabscheidevermögen
• Schutz vor eindringendem Wasser
• Ausgezeichnetes Luftabgabevermögen und geringe Schaumneigung
• Verringerung der Schaumbildung
• Gute Verträglichkeiten mit den üblichen Dichtungsmaterialen und Anstrichstoffen
• Leckagen sind vermeidbar
• Hervorragende Verschleißschutzeigenschaften
• Störungsfreier Betrieb auch in Multi-Metall-Systemen
• Hohe thermischoxidative Stabilität
• Geringe Ölalterung mit verlängerten Ölwechselintervallen
• Von zahlreichen Aggregate bzw. Bauteile-Herstellern gelistet bzw. akzeptiert
• Vielseitige Einsatzmöglichkeiten
• vermindert das Risiko von Falschanwendungen
• Hohe Reinheit
• Gute Filtrierbarkeit