Lebensmittelschmierstoffe mit Zertifizierungen

Die Produktion und Verpackung von Lebensmitteln, Getränken, Futtermitteln, Pharmazeutika und Kosmetika stellt besondere Anforderungen an die eingesetzten Schmierstoffe. Sie müssen nicht nur den hohen Anforderungen beim Einsatz in Getrieben, Kompressoren, Hydraulikanlagen und Ketten gewachsen sein, sondern darüber hinaus auch strenge lebensmittelrechtliche Richtlinien für den Schutz der Verbraucher erfüllen.

Die Schmieröle der ADDINOL FoodProof Reihe wurden speziell für die Anforderungen der Lebensmittelindustrie formuliert und sind gemäß NSF H1 registriert. Darüber hinaus wurden sie als kosher und halal zertifiziert. Der Herstellungsprozess von lebensmitteltechnischen Schmierstoffen bei ADDINOL wurde nach DIN EN ISO 21469 : 2006 zertifiziert.

Unser Produktkatalog für Lebensmittelschmierstoffe können Sie hier downloaden: ***ADDINOL FOODPROOF-KATALOG***

Die FoodProof Reihe umfasst Spezialschmierstoffe für die besonderen Anforderungen in den einzelnen Anlagen:

ADDINOL FoodProof CLP 150 ... 320 WX kommen in der Schmierung von Antrieben und Getrieben zum Einsatz

ADDINOL FoodProof XHF 15 … 680 S sowie FoodProof XHF 320 und 460 HT sorgen für die zuverlässige Schmierung der Ketten in Anlagen der Lebensmittelindustrie

die Hydrauliköle der Reihe ADDINOL FoodProof HLP WX und HLP S eignen sich bestens für Hydraulikanlagen unter hohen Anforderungen

Schrauben- und Vielzellenverdichter werden zuverlässig mit ADDINOL FoodProof VDL 32 … 150 S geschmiert

ADDINOL FoodProof UNI 15 … 1000 S kann als Allrounder in Getrieben, Hydraulikanlagen, Umlaufsystemen und Verdichtern eingesetzt werden

Hochwertige Grundöle und gezielt ausgewählte Additive gewährleisten den optimalen Betrieb der Anlagen, gezielt abgestimmt auf aggressive Umgebungsbedingungen, hohe Temperaturen und maximale Anlagenauslastung. Schauen Sie sich auch unser Weißöl in medizinischer Qualität an.

Zusammensetzung der Lebensmittelschmierstoffe

Schmierstoffe, die bei der Herstellung und Verpackung von Lebensmitteln und Getränken eingesetzt werden, dürfen die Qualität der Produkte nicht negativ beeinflussen, d.h. deren Genuss und die Gesundheit des Verbrauchers sollen nicht beeinträchtigt werden. Deshalb müssen sie nicht nur lebensmittelrechtlich einwandfrei sein, sondern auch gesundheitlich unbedenklich sowie geschmacks- und geruchsneutral. Bei der lebensmittelrechtlichen Einstufung der Schmierstoffe sind nationale Bestimmungen, wie z.B. das deutsche Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuch (LFGB), und international anerkannte Vorgaben, wie FSMA (Food Safety Modernization Act), das HACCP-Prinzip (Hazard Analysis and Critical Control Points), ISO 21469 und die Registrierung bei der NSF (National Sanitation Foundation), entscheidend. Global agierende Unternehmen sollten sich zudem eine Zertifizierung nach FSSC 22000 (Food Safety System Certification) mit Freigabe durch die GFSI (Global Food Safety Initiative) besorgen. Auch eine Zertifizierung als koscher und halal wird immer wichtiger.

Die USA haben und hatten stets die strengsten Anforderungen, was die Einstufung von Rohstoffen auf Lebensmittelverträglichkeit angeht. Deshalb sind die amerikanischen Standards wegweisend für die Zusammensetzung eines Schmierstoffs nach Lebensmittelstandards. Die Besonderheit von Lebensmittelschmierstoffen besteht darin, dass nur Grundrohstoffe verwendet werden dürfen, die entsprechend eine Freigabe durch die FDA (Food and Drug Administration) erhalten haben. Alle freigegebenen Stoffe samt Regulierungen sind in Liste 21 CFR § 178.3570 aufgeführt.

Nicht geeignet für die Herstellung von Schmierstoffen zur Lebensmittelproduktion sind:

Aromatenhaltige Mineralöle (Abkömmlinge von Benzol und krebserregend)

Schwermetallhaltige Additive (z.B. ZDDP - Zink-Dialkyl-Dithiophosphat)

Die verantwortungsvolle Herstellung lebensmittelverträglicher Schmierstoffe in Produktionsanlagen verlangt eine Zertifizierung nach ISO 9001/14001 und ISO 21469. Die Grundlage bilden hochreine Weißöle mit Pharmaqualität nach Arzneibuch und modernste synthetische Grundöle. Dank intensiver Forschung sind die Lebensmittelschmierstoffe von ADDINOL genauso leistungsstark wie synthetische Schmierstoffe ohne Lebensmitteleignung.

Addinol Foodproof, Lebensmittel und Getränkeindustrie

(1 kg = 150,00 €)

7,50 €

Auf Lager
(1 ml = 0,30 €)

3,00 €

Auf Lager
(1 ml = 0,12 €)

5,99 €

Auf Lager
(1 ml = 0,08 €)

7,99 €

Auf Lager
(1 l = 3,67 €)

209,00 €

Auf Lager
(1 l = 4,25 €)

ab 85,00 €

(1 l = 4,25 €)

ab 85,00 €

(1 l = 10,55 €)

211,00 €

Auf Lager
(1 l = 12,50 €)

250,00 €

Auf Lager
(1 l = 12,50 €)

250,00 €

Auf Lager