Otto-Motor Reinigungs-Set für Fahrzeuge der Volkswagen-Gruppe

Otto-Motor Reinigungs-Set für Fahrzeuge der Volkswagen-Gruppe

87,30 €

(1 Stück = 87,30 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3-10 Tag(e)

Beschreibung

Otto-Motor Reinigungs-Set für Fahrzeuge der Volkswagen-Gruppe
SAE 5W-40


passend für Ottomotoren des VW-Konzerns im Festintervall nach VW502.00
bestehend aus 5-Liter Addinol Super-Light 0540 5W-40, 250 ml Lambda Oil Primer, 250 ml Lambda Oil Extra, 2x250 ml Lambda Tank Otto
für Motoren bis zu 5-Liter Ölvolumen

Otto-Motor Reinigungs-Set für Fahrzeuge der Volkswagen-Gruppe
SAE 5W-40


passend für Ottomotoren des VW-Konzerns im Festintervall nach VW502.00
bestehend aus 5-Liter Addinol Super-Light 0540 5W-40, 250 ml Lambda Oil Primer, 250 ml Lambda Oil Extra, 2x250 ml Lambda Tank Otto
für Motoren bis zu 5-Liter Ölvolumen

Mit diesem Set sind Sie in der Lage jeden Otto-Motor aus den verschiedenen Konzernmarken von VW zu reinigen, der nach der Freigabe VW502.00 (Festintervall) betrieben werden darf.
Festintervall VW502.00 ( maximal 15000km oder 12 Monate, je nachdem was zuerst eintritt.
Dieses Set beinhaltet alles was zur Reinigung von verkokten Nockenwellenverstellern, Ölkreisläufen, Steuergehäusen und Steuerventilen nötig ist.
Desweiteren wird das Kraftstoffsystem gereinigt, und Ablagerungen an Ventilen und dem Einlassbereich entfernt.

Das Set ist universell ausgelegt, und enthält somit KEINEN Ölfilter. Diesen bitte separat hier im Shop bestellen, bzw. anderweitig.


Inhalt:
5Liter Addinol Super-Light 0540 5W-40,
1 Dose 250 ml Lambda Oil Primer,
1 Dose 250 ml Lambda Oil Extra,
2 Dosen 250 ml Lambda Tank Otto (besitzt die offizielle Freigabe der AUDI AG)


Zu empfehlen wenn der Motor klackert und typische Geräusche und Anzeichen der Steuerkettenlängung aufweist.
Meist sind nur die Nockenwellenversteller mit Ölkohle und/oder Öllack verschmutzt.

Zudem können Ruckler und Zündaussetzer mit Lambda Tank Otto beseitigt werden. Es reinigt zusätzlich das Kraftstoffsystem, sowie Ventile und den  Einlasskanal im Motor

Details zur Verwendung können Sie hier nachlesen, oder uns gezielt über das Kontaktformular fragen stellen: http://www.a3quattro.de/index.php?page=Thread&threadID=14038

Anwendung in Kurzform:
Motor gut warm fahren, dann ca. 0,25 Liter Öl ablassen. Dann die  Dose 250 ml Lambda Oil Primer ins Öl des Motors geben.
Motor ca 2-3 Minuten im Stand laufen lassen. Dann ca. 30 km fahren mit wechselnden Fahrzyklen. Beschleunigen, leicht höhere Drehzahlen, in den Gängen wechseln, verschiedene Geschwindigkeiten. Nie konstant eine Geschwindigkeit. Die Nockenwellenversteller leben von der Bewegung.
Dann das Öl SOFORT ablassen, und gut auslaufen lassen. Alter Ölfilter abschrauben.

Neuer Ölfilter und Ölschraube verbauen. (NICHT IN DIESEM SET ENTHALTEN !)

Addinol Super-Light einfüllen. In das frische Öl die Dose 250 ml Lambda Oil Extra geben. Sofort mindestens 10-20 km fahren.
Das Oil Extra darf nur in FRISCHES ÖL !!!

Das war die Reinigung des Ölkreislauf.

Zur Reinigung des Kraftstoffsystems und der Ventile und Einlassbereiche wird nun die 500ml Dose Lambda Tank Otto auf einen halben Tank Sprit gegeben. Hierzu sollte minimum Super Plus mit 98 Oktan eingefüllt sein. Bewährt hat sich  Aral Ultimate 102
Nun wird zur Prophylaxe normal wie immer gefahren.
Hat man Probleme, sollte man viel wechselnde Lastzustände fahren. Höhere Drehzahlen, Beschleunigen etc.
Wechselnde Drehzahlen, kleine Gänge.
Dann runterfahren bis der Tank auf Viertel steht, und dann auf halb auftanken.
Wieder runterfahren bis Viertel. Dann kann wieder voll getankt werden.

Bei zuvor größerer Verschmutzung oder Problemen wie Zündaussetzern empfiehlt sich das Ganze nach einem verkürzten Intervall von ca. max 7500km zu wiederholen.