Platzhalter für Produktbild

ADDINOL Mega Power MV 0538 C2

7,99 €

(1 l = 7,99 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 3-10 Tag(e)

Beschreibung

ADDINOL Mega Power MV 0538 C2
SAE 5W-30

1-Liter Dose
ADDINOL Mega Power MV 0538 C2 ist ein synthetisches, kraftstoff-sparendes Hochleistungsmotorenöl mit abgesenkter Hochtemperatur-Hochscher-Viskosität (HTHS-Viskosität) und Low SAPS-Additivierung in der SAE-Klasse 5W-30. Des Weiteren zeichnet es sich durch seinen Longlife Charakter aus.

ADDINOL Mega Power MV 0538 C2
SAE 5W-30

1-Liter Dose
ADDINOL Mega Power MV 0538 C2 ist ein synthetisches, kraftstoff-sparendes Hochleistungsmotorenöl mit abgesenkter Hochtemperatur-Hochscher-Viskosität (HTHS-Viskosität) und Low SAPS-Additivierung in der SAE-Klasse 5W-30. Des Weiteren zeichnet es sich durch seinen Longlife Charakter aus.


ANWENDUNGSBEREICHE  
• Aufgrund der aschearmen Additivierung (low SAPS) vorzugsweise einsetzbar in Diesel-Fahrzeugen mit modernsten Abgasnachbehandlungssystemen und Turboaufladung mit der Forderung nach abgesenkter HTHS-Viskosität.
• Weiterhin anwendbar in allen Fahrzeugen, die die ACEA-Spezifi-kation C2 fordern, u.a. Honda, Alfa Romeo, Fiat, Lancia, Subaru, Toyota und Mitsubishi.
• Ebenso verwendbar für Benzinmotoren, welche die entsprechende ACEA-Spezifikation fordern.

Der Einsatz des ADDINOL Mega Power MV 0538 C2 ist zwingend davon abhängig, ob ein Motorenöl mit abgesenkter HTHS-Viskosität für das jeweilige Fahrzeug zulässig ist!



Erfüllt und übertrifft die internationalen Spezifikationen gemäß: 
• ACEA C2
• ACEA A5/B5
• API SN/CF  

Erfüllt die Anforderungen gemäß: 
• PSA - Peugeot Citroën B71 2290


EIGENSCHAFTEN + VORTEILE FÜR DEN ANWENDER
• Low SAPS-Additivierung
• Verlängerung der Lebensdauer der Abgasnachbehandlungssysteme
• Ausgezeichneter Verschleißschutz
• Lange Lebensdauer des Motors
• Ausgewählte synthetische Grundölkomponenten mit spezieller Addivierung
• Optimale Motorleistung in allen Betriebszuständen und Verlängerung der Ölwechselintervalle
• Hervorragendes Tieftemperaturverhalten
• Zuverlässiges Kaltstart- und Warmlaufverhalten
• Reduzierung der schmierstoffbedingten Abgasemission
• Erhöhung der Umweltverträglichkeit
• Verbesserte Reibeigenschaften
• Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs
• Geringer Verdampfungsverlust
• Reduzierung des Ölverbrauchs